#cookieChoiceInfo { position: fixed; top: auto; bottom: 0; }

Dienstag, 11. Juli 2017

Rezension | Iss was von Kate Delore

Iss was!? von Kate Delore | 26 books Verlag | Ebook | Biografie | 180 Seiten | Preis 3,99 Euro | ISBN: 9783945932346 | Erscheinungsdatum 01.08.2017

„Da stand ich nun. Ein Model aus Bayern, mit einem Bikini im Gepäck, mitten in Brooklyn. Die Gegend sah genauso aus wie im Film. Nur saß ich nicht gemütlich mit Popcorn auf der Couch und schaute mir den Film an, sondern spielte darin mit!“
Kate Delore erlebt während ihres Werdegangs als Model Höhen, Tiefen und jede Menge Überraschungen. Immer wieder gilt es, sich neu zu erfinden. 
Charmant erzählt Kate vom Casting-Wahnsinn und bunt gestreuten Shootings für Kataloge, Magazine und Werbespots. Ein absoluter Traumberuf, wäre da nicht immer dieses Hungern, um kein Gramm zu viel auf die Waage zu bringen. Irgendwann reicht es ihr! Da sie ihren geliebten Beruf nicht aufgeben will, schlägt sie einen anderen Weg ein und springt auf den Zug der erfolgreichen Plus-Size-Models auf. Doch dann verändert ein persönlicher Schicksalsschlag wieder alles... 
Mit 22 Insider-Tipps für angehende Models

Aufmerksam bin ich auf das Buch durch Lovelybooks geworden, denn dort gab es eine Leserunde dazu, lustig, das mir nur 5 Minuten später die Autorin eine Email schrieb, ob ich nicht Lust hätte ihr Buch zu lesen - was ein Zufall!

Tja das ganze hab ich dann doch schon als Zeichen gesehen das ich dieses Buch lesen muss und habe die Email deswegen mit einem "ja" beantwortet.

In dem Buch schreibt die Autorin über ihr Leben als Model, wie es dazu kam, wie sie sich dabei fühlte und wie auch ihr Umfeld damit umging. Mit Humor und doch sehr wahren Worten habe ich die Geschichte in mich aufgesogen, denn weglegen geht bei diesem Buch nur schwer. 
Die Geschichte ist spannend geschrieben und man erwartet schon immer den nächsten großen Schlag, der dann auch nicht lange auf sich warten lässt. 
Es gibt auch eine sehr traurige Stelle, die mich sehr berührt hat, aber ich bin froh das die Autorin auch hier ihre Gedanken und Gefühle mit dem Leser teilt, das macht sie sympathisch und auch menschlich. 

In gewissen Abständen gibt die Autorin auch Modeltipps, die ich zwar nicht brauche, aber das ganze abrunden. 

Etwas schade fand ich das es im Buch keine Bilder der Autorin gab, ich hätte mir sehr gewünscht auch ein paar Modelbilder von ihr dort zu finden - sowohl als normales und Plus-Size-Model. Auch ein Nachwort hat mir irgendwie gefehlt, ich hätte sehr gerne gewusst was noch nach dieser Geschichte passiert ist. 

Alles in allem war das Buch dennoch sehr unterhaltsam und hat mir gut gefallen.

Das unter dem Künstlernamen Kate Delore bekannte deutsche Model wurde 1987 auf einem Bauernhof in Oberbayern geboren. Heute lebt die bekennende Münchnerin mit ihrem Freund und ihrem schwarz-weißen Kater in einem schicken Loft nahe der bayerischen Metropole.

Gelegentlich pendelt sie auf eine romantisch gelegene Finca in Südspanien, um ihre Seele baumeln zu lassen…und für neue kreative Eingebungen. 

Ihre Passion zum Schreiben entdeckte sie während ihrer Modeltätigkeit in den Pausen und den langen Wartezeiten bei Film- und Fotoproduktionen. Da ihr Bericht aus dem Modelleben großen Zuspruch findet, plant sie eine neue Karriere als Buchautorin.


Ein interessanter Blick in den Alltag eines Models

4 von 5 Chibis








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen